Impro(ve) your presentation – Teil 1

Emotion und emotionales Repertoire (English version; Teil 2 von Improve your presentation gibt’s hier.)

Wenn Sie vor einer Gruppe sprechen, freuen Sie sich sicher, wenn Sie die positive Reaktion Ihrer Zuhörer an deren Gesichtern ablesen können, wie hier bei den vier Zwergen. Oft blickt man aber eher in ausdruckslose oder ernste Mienen – was daran liegt, dass Menschen, die konzentriert zuhören, nicht unbedingt aktiv lächeln oder ihre Mimik bewusst einsetzen.

Zuhörer-Emotionen

Viel interessanter ist überhaupt, was Sie tun können, um Ihre Präsentation emotionaler vorzutragen. In der intensiven Vorbereitung setzt man sich viel zu selten mit seinen Gefühlen in bezug auf die Inhalte auseinander: Welche Aussage brennt mir auf der Seele? Was finde ich an meiner Botschaft wirklich wichtig und wo stehe ich voll dahinter? Welche Aspekte haben mich schon immer aufgeregt?

Weiterlesen